B(a)sst!

So, jetzt ist es amtlich! Mein erstes Soloalbum ist veröffentlicht. Heute, 1. Jänner 2018. Genau 100 Stück physisch als persönliches Give-Away und auf allen gängigen Streaming- und Downloadkanälen.

Die Idee für ein Soloalbum hatte ich schon lange, die Songs sind zum Teil schon ewig in der Schublade. Apropos Schublade… der Musikstil lässt sich nicht schubladisieren. Da ist von allem (Musikstil) etwas dabei und hoffentlich für alle (Zuhörer*innen) was dabei.

Was ich mir zu den einzelnen Tracks gedacht hab bzw. worum es überhaupt geht, kann man hier nachlesen.

Für die Technikbegeisterten:

Track 1: Yamaha Stage Piano P-115; Kontrabass von Kanzian&Traunsteiner (Rumänischer Meisterbass)
Track 2: Jackson Guitar JS32T Warrior; G&L L-2000 Bass
Track 3: Jackson Guitar JS32T Warrior; Spector Euro5 LX Alex Webster
Track 4: Jackson Guitar JS32T Warrior; G&L L-2000 Bass (Leadgitarre by Jürgen Schimak: Gibson Les Paul Standard USA Original)
Track 5: Yamaha CS2X Synthesizer; Kontrabass von Kanzian&Traunsteiner (Rumänischer Meisterbass)

Juan García-Herreros (The Snow Owl) mit meinem neuen Album

Alle Instrumente aufgenommen auf meinem mit Cubase 9.0.30, am iMac 27′ i7. Audiointerface:  Zoom TAC-2. Gesang über t.bone SC1100, Kontrabass mit Shadow SH952 Pickups, BS AR133 DI-Box, andere Bassgitarren mit Radial Engineering Bassbone OD. Leadgitarre Gibson Les Paul Standard USA Original aufgenommen am MacBook Air 13′. Nur die Drums sind nicht selbst eingespielt, hier wurde mittels Keyboard („Drumcomputer“) bzw. Midi-Instrument gearbeitet.